O zapft is! Wiesn-Survival-Guide

September 16, 2016

pinpDieses Jahr habe ich mir ein neues Dirndl von Angermaier zugelegt. 🙂 Ich kam einfach nicht daran vorbei. Für mich ist “Dirndl Frieda” einfach ein Traum!! Ausgerechnet jetzt schaffe ich es, wie es ausschaut, gar nicht auf die Wiesn…Mein Wiesn-Herz blutet. Aber wenn ich schon nicht hinfahren kann, möchte ich euch wenigstens meine Wiesn-Tipps mit auf den Weg geben:

angermaier_dirndl_tracht_frieda_5

angermaier_dirndl_tracht_frieda_3

angermaier_dirndl_tracht_frieda_10

Basics

Es heißt DIE Wiesn! Bairischer Singular! Einzahl!! Es gibt kein Plural. Ihr seid auf der Theresienwiese und nicht auf irgendwelchen BlumenwiesEn oder Bauernfeldern. Also sagt bitte nicht sowas wie “Ich bin/ war auf den Wiesen”. Es gibt sie nicht. Es ist EINE Theresienwiese. Wenn ihr das falsch macht, outet ihr euch direkt! Und das nicht nur als Touri, sondern auch als Dummkopf! 😉 Der Satz zieht mir ja schon mir immer die Schuhe inklusive Socken aus. Wie mag das erst in den Ohren eines waschechten Bayern klingen??! Meine lieben Wiesn-Freunde, bitte nehmt euch das zu Herzen und merkt euch für alle Zeiten: Es heißt: “Ich gehe auf DIE Wiesn” und “Ich bin/war auf DER Wiesn”.

Es ist DIE Maß! Kurz und knackig. Und nicht das Maaaaaaaaaß. Merken! 😉

Tracht ist Pflicht! Ihr könnt nicht ohne Tracht in ein Zelt gehen. Ich weiß nicht mal, ob ihr da ohne überhaupt rein kommt…Lasst es einfach bitte. Blamiert in Bayern nicht den ganzen Rest des Landes. 😉 Für alle, die kein Geld dafür ausgeben wollen: Trachten kann man sich bei Freunden leihen oder sehr günstig bei ebay kaufen.

Geiz ist gar nicht geil! Wer zur Maß kein oder nicht genug Trinkgeld gibt, wird schnell merken, dass er keinen Nachschub von der Kellnerin bekommt.

angermaier_dirndl_tracht_frieda_16

Die Schleife

Rechts gebunden heißt: Ich bin vergeben!

Links gebunden heißt: Ich bin ledig!

Mittig gebunden heißt: Ich bin Jungfrau.

Hinten gebunden kann heißen: Ich bin Witwe! Oder: Ich trage meine Schleife aus praktischen oder traditionellen Gründen hinten!

angermaier_dirndl_tracht_frieda_17

angermaier_dirndl_tracht_frieda

angermaier_18
angermaier_dirndl_tracht_frieda_15

angermaier_dirndl_tracht_frieda_13

Die wichtigsten Zelte

Hacker-Festzelt: Mein persönliches Lieblingszelt. Hier wird unter dem “Himmel von Bayern” mit vielen Einheimischen gefeiert und getanzt. Das Publikum ist gut gemischt und die Stimmung genau richtig. Das Bier ist lecker! Wichtiger Punkt, denn ihr wollt ja viel davon trinken. 😉 Außerdem gibt’s hier eines der besten Wiesn-Händl. Sollte jeder mal probiert haben. Das sind keine gewöhnlichen Brathähnchen aus dem Supermarkt oder vom Marktstand. So ein saftig gutes Händl haben die meisten sicher noch nie im Leben gegessen. 😉

Bräurosl: Super Stimmung und viele Einheimische findet man auch in der Bräurosl. Hier feiern überwiegend auch die Jüngeren. Wissen sollte man nur, dass hier am ersten Wiesn-Sonntag ab 13:00 Uhr traditionell der “Gay-Sunday” stattfindet und das Zelt dann in den Händen der Burschen liegt.

angermaier_dirndl_tracht_frieda_12

Schottenhammel: Hier sticht Münchens Oberbürgermeister jedes Jahr am ersten Samstag um 12 Uhr mittags das erste Bierfass an und gibt mit dem berühmten Satz “O’zapft is!” den Startschuss fürs Oktoberfest. Abgesehen von diesem Samstag ist dort nach meiner Erfahrung vor allem das junge Publikum (im Alter von ca. 18-20 Jahren) vertreten.

Augustiner: Hier gibt’s das beste Bier, finde ich. Das Zelt und die Atmosphäre ist sehr traditionell. Daher feiern hier viele Einheimische und nicht unbedingt das junge Volk. Trotzdem ein Zelt, das ich mag und auch ein guter Ort, um ein Wiesn-Händl zu probieren. 😉

Käfers Wiesn-Schänke: Wer Stars und Sternchen sehen möchte, ist im Käferzelt richtig. Hier tummeln sie sich alle. Das Zelt hat im Gegensatz zu den meisten anderen, die schon um 22:30 schließen bis 1 Uhr nachts geöffnet.

Hofbräufestzelt: Wie im weltbekannten Hofbräuhaus findet man hier wahrscheinlich die meisten Touris. Wer’s mag, ist dort gut aufgehoben.

angermaier_dirndl_tracht_frieda_11

Dirndl // Angermaier

Bluse // Angermaier

Schuhe // Tamaris

Unterschrift

More about www.cat-walking.com

19 Comments
    1. Liebe Cathrin, das Dirndl steht dir super, vor allem das Rot! Du strahlst ja richtig! :)) Und richtig cool, dass du alle “Regeln” der Wiesn so gut kennst. Ich bin da Neuling und kenne mich leider nicht so gut aus – finde es dafür aber umso interessanter, darüber zu lesen! 🙂
      Küsschen
      Alissa
      http://www.alissaloves.de

    1. Liebe Cathrin, erst einmal möchte ich Dir sagen, wie hübsch Du in Deinem schönen Dirndl aussiehst! 😀
      Und danke für Deine Wiesn-Tipps, für mich als Schweizerin, die total gerne mal zum Oktoberfest gehen würde super hilfreich 🙂
      Liebe Grüsse,
      Janine von http://www.yourstellacadente.com/

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *