Juvia Homewear – Kuschelig gut aussehen

July 26, 2016

Was ziehe ich nur an? Diese Frage beschäftigt uns Mädels schon jedes Mal, wenn wir vor die Tür gehen. Noch schwieriger wird es, wenn wir zu Hause bleiben. Denn was ziehen wir dann an? Es soll natürlich vor allem bequem sein und kuschelig, es darf nicht zwicken und nicht nerven. Am liebsten also die alte Gammelhose mit dem kleinen Loch drin, die die Waschmaschine schon zu oft gesehen hat und die uns eigentlich mindestens eine Größe zu weit ist. Aber gesehen werden wollen wir so natürlich nicht. Die Hose macht ‘nen viel zu breiten Hintern, kurze Beine und irgendwie sehen wir darin unförmig und einen Hauch ungepflegt aus. Klar, manchmal ist uns das auch einfach völlig egal. Aber an den restlichen 364 Tagen im Jahr wollen wir beides: Bequemlichkeit UND gut aussehen.

Vor ein paar Monaten habe ich eine Kollektion entdeckt, die beides in sich vereint: JUVIA! Seit Winter 2015/2016 wird die Marke immer bekannter und beliebter. Inzwischen habe ich sie nahezu in jedem Mode- und Lifestyle-Heft gesehen!

Juvia zeichnet sich durch wirklich gute Qualität aus. Die Sachen sind unglaublich weich und gut verarbeitet. Jedes Teil fühlt sich an, als wäre es aus Cashmere. Tatsächlich sind auch einige Modelle ganz oder zum Teil aus Cashmere aber auch die Baumwoll- und Jerseymodelle sind ungewöhnlich angenehm zu tragen. Ich möchte zu Hause gar nichts anderes mehr anziehen.

Das Beste daran ist, dass man die Sachen auch super für kurze Erledigungen oder zum Wochenendeinkauf tragen kann. Findet ihr es auch so nervig, wenn man sich umziehen muss, nur um ein Paket bei der Post abzuholen oder ähnliches? Mit Juvia ist das absolut nicht nötig! Man sieht einfach immer gut und stylish aus ;-).

Heute stelle ich euch eines meiner Lieblings-Outfits aus der Kollektion vor aber werden bestimmt noch einige folgen…

Da Juvia seine Looks fast immer mit den Valentino Rockstud Sandalen kombiniert und ich das sehr passend und cool finde, habe ich hier Sandalen von Stylesnob gewählt, die den Originalen, wie ich finde, sehr ähneln. Im Gegensatz zu vielen anderen ähnlichen Modellen, sehen diese hier auch qualitativ sehr gut aus und sind im Sale schon für ungefähr 30 € zu haben. Klare Empfehlung von mir!

Was sagt ihr dazu? Kennt ihr JUVIA schon? Mögt ihr es auch so gerne wie ich? Schreibt es mir gerne in die Kommentare! 🙂

Juvia

IMG_8151_2

IMG_8278_2

IMG_8211_2

 

Juvia

Juvia

IMG_8108_2

Juvia

Juvia

Hose // Juvia

Top (ähnlich) // Juvia

Schuhe // Stylesnob oder das Originalmodell von Valentino

<a href=”http://www.bloglovin.com/blog/15445003/?claim=pqeexy4w5b4″>Follow my blog with Bloglovin</a>

More about www.cat-walking.com

11 Comments
    1. Hallo du!
      Ich mag solche Home-Klamotten total gerne und hab eine ganze Schublade voll mit süssen Trainingsanzügen und Pyjamas. Immerhin trägt man die auch wirklich oft – da kann man ruhig ein paar davon gebrauchen. Allerdings ziehe ich mich dann doch meistens um, um kurz zur Post zu gehen!
      Süsse Fotos!
      LG Jasi

    1. Die Frage was man anzieht ist glaube ich meistens die aller erste, die sich eine Frau morgens stellt. Meistens hat man dann auch einen Schrank mit super vielen Klamotten, aber entweder es passt nicht, es gefällt nicht der man hat es schon 1000 mal getragen. Ich mag solche gemütlichen Sachen auch super gerne, die Marke muss ich unbedingt mal anschauen 🙂

      Liebe Grüße 🙂
      Measlychocolate by Patty

    1. Oh jaaa ich kenne dass nur zu gut, wenn ich daheim bin ist es mir auch ziemlich egal was ich trage und wie ich aussehe und wenn ich dann nur kurz mal ein Paket wegbringen will muss ich mich ziemlich aufraffen damit ich mir wenigstens schnell eine Jeans anziehe 😀
      Deshalb spricht mich dein Post natürlich sehr an und die Marke hört sich total gut an, ich werde gleich mal auf der Website vorbei schauen 🙂
      Liebe Grüße,
      Miri von Mary Reckless

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *